Yorkiedame Annabell hat ihr Traum-Zuhause gefunden


Annabell bei ihrer Pflegefamilie

Annabell in ihrem neuen Zuhause

Am 15. Februar trat Annabell mit 3 weiteren Hunden die Reise von Gran Canaria nach Deutschland an. Sie sollte im halleschen Raum ihre neue Heimat finden. Ich brachte sie am 16.2. zu ihrer Pflegefamilie in den Saalekreis. Eigentlich sollte dies nur das Übergangs-Zuhause für sie sein. Ich hoffte aber von Anfang an, das sie dort für immer bleiben könnte – Haus mit Garten, liebenswerte Hundekumpels, gleich um die Ecke eine Menge Natur und nicht zu vergessen, echt liebe Pflegeleutchen …

Mein heimliches Daumendrücken für Annabell hat sich gelohnt. Sie darf für immer bleiben – sie hat einfach die ganze Familie um die Pfote gewickelt …

Infos zu den anderen 3 Hunden finden Sie in der Rubrik Tiervermittlung.

1 Antwort
  1. Verena Bossack
    Verena Bossack says:

    Wir waren das 1.x Pflegestelle für einen Hund, der über Frau Lämmerhirt vermittelt wurde.
    Ich kann Frau Lämmerhirt mit gutem Gewissen weiterempfehlen, da zu jederzeit der bestehende Kontakt fliessend war und der ganze Ablauf reibungslos verlief.
    Letztendlich wurde aus unserer Pflegestelle ein endgültiges Zuhause für Yorkie Annabell.

Kommentare sind deaktiviert.